Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit Rhede

 

Ausbildung

Veranstaltungshinweis

Mit unserem Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Rhede tragen wir seit 1989 dazu bei, die Ausbildung von Altenpflegefachkräften und damit den Fachkraftnachwuchs für die ambulante und stationäre Altenpflege sicherzustellen.
Weit mehr als 700 Schüler/-innen haben bis heute ihr Examen im Fachseminar Rhede erhalten; aktuell sind es fünf Kurse, die sich in der laufenden Fachkraftausbildung befinden.
Die Ausbildung wird sichergestellt durch einen festen Stamm von vier hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeiter/-innen und 16 nebenamtlichen Dozent/-innen. Dabei sichern die pädagogischen Mitarbeiter/-innen als Kursleitung die Praxisbegleitung und tragen zur weiteren Verzahnung von Theorie und Praxis bei.
Die Kooperation mit den Ausbildungsträgern ist für uns ein wichtiges Element in der gemeinsamen Ausbildung. Dieses spiegelt sich durch enge Zusammenarbeit, gemeinsame Projekte, Praxisanleitertreffen, gegenseitige Beratung oder durch Unterrichtsübernahme von fachkompetenten Mitarbeiter/-innen aus den Pflegeeinrichtungen wider.

Noch vor Inkrafttreten des Bundesaltenpflegegesetzes hatte das Caritas Bildungswerk Ahaus eine Arbeitsgruppe zur Entwicklung eines lernfeld- und handlungsorientierten Altenpflegecurriculums für die dreijährige Ausbildung gebildet. Die Altenpflegeschüler unseres Fachseminars in Rhede werden seit Inkrafttreten des Bundesgesetzes nach diesem innovativen Curriculum ausgebildet.

Außerdem befinden wir uns in der Umsetzung eines neu erarbeiteten Curriculums für die einjährige Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in. Mit dem Konzept haben wir uns für die in NRW neu geregelte und als Modellprojekt ausgeschriebene Ausbildung beworben und im Dezember 2005 den Zuschlag erhalten. Alle zwei Jahre geht ein Altenpflegehelferkurs an den Start. Darin werden 25 Teilnehmer/-innen zum/zur staatlich anerkannten Altagspflegehelfer/-in ausgebildet.

Mit dem Europa-Projekt „Grenzüberschreitende Pflege durch grenzüberschreitende Pflegeausbildung“(2001 – 2006) hat das Fachseminar in Rhede weitere innovative Curriculumarbeit geleistet und in einer bi-nationalen Ausbildung umgesetzt. Europaweit haben erstmalig 34 deutsche und niederländische Auszubildende in einer Ausbildung ein Doppeldiplom (staatlich anerkannte Altenpfleger/-in (D) und Verzorgende Niveau III IG (NL))erworben.

Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit Rhedezoom
Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit Rhede

Kontakt

Gartenstr. 16
D-46414 Rhede

Tel.: + 49(0) 28 72 / 80 92-0
Fax: + 49(0) 28 72 / 80 92-2 99

altenpflegeschule-rhede@caritas-bildungswerk.de

Facebook