Aktuelles aus unseren Bildungszentren


Mitarbeiterausflug des Bildungswerks

Dirk Küpers17.06.2016
 
 
1
2
3
4

Das Team aus Oer-Erkenschwick hatte für alle Mitarbeiter/innen des Caritas Bildungswerks Ahaus den diesjährigen Mitarbeiterausflug organisiert: Natürlich ging es ins Ruhrgebiet, nämlich nach Essen. Über 40 Kolleginnen und Kollegen waren der Einladung gefolgt und konnten sich auf ein interessantes Programm freuen.

Erster Punkt war die Besichtigung der Mustersiedlung „Margarethenhöhe“, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf Initiative von Margarethe Krupp für Mitarbeiter des Unternehmens und Essener Bürger geplant und gebaut wurde. Von sachkundigen Reiseführern begleitet gingen die Mitarbeiter/innen in drei Gruppen durch die imposante Siedlung und erfuhren viel über die damalige Zeit und die kreativen und wegweisenden Ideen, auf denen das Siedlungskonzept beruhte.

Anschließend ging es zum Mittagessen in das nahe gelegene Restaurant „Hülsmannhof“, wo sich alle stärken konnten.
Mit dem Reisebus und zu Fuß ging es dann durch das „moderne“ Essen und den Innenstadtbereich, wo Reiseführerin Monika Gruttmann vielfältige Informationen zur Stadtentwicklung der Ruhrmetropole geben konnte.

Den Abschluss bildete das Kaffeetrinken in der 17. Etage des Postbankgebäudes, wo die Gäste aus den Fachseminaren den beeindruckenden Rundumblick auf das Ruhrgebiet und auf die heranziehenden Gewitter genießen konnten.
Gute Laune, viel Kommunikation untereinander und ein abwechslungsreiches Wetter: eine gelungene Veranstaltung, die – an anderer Stelle – nach Wiederholung oder Weiterführung ruft.