"Gut gelernt ist halb gewonnen" - Workshop für angehende Pflegekräfte

07.02.2022

Workshopzoom

Ahaus-Wessum - „Gut gelernt ist halb gewonnen.“ Das wissen auch die Dozentinnen und Dozenten des Caritas Bildungszentrums in Wessum. Sie haben in einem Workshop angehende Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner einen Tag lang auf die Zwischenprüfung vorbereitet.

„Es ging bei diesem Übungstag aber auch darum, praktische Techniken zu vertiefen, Fragen zu stellen und mit den Dozenten in Austausch zu kommen“, erläutert die stellvertretende Schulleiterin Veronika Wißeling. Schließlich besteht die Pflegeausbildung nicht nur aus theoretischem, sondern auch aus praktischem Unterricht und einer praktischen Ausbildung. Die Zwischenprüfung selbst unterteilt sich in einen schriftlichen und in einen kombinierten mündlich-praktischen Anteil.

Um sich praxisgerecht vorbereiten zu können, wurden für die Schülerinnen und Schüler sechs Stationen in Klassenräumen aufgebaut. In Kleingruppen ging es jeweils 40 Minuten lang um verschiedene Themen wie Stomaversorgung, Thromboseprophylaxe und Vitalzeichenkontrolle. Dabei wurden nicht nur Puls und Blutdruck gemessen, „es ging auch darum, welche Maßnahmen im Notfall zu treffen sind“, erklärt Veronika Wißeling. Die pädagogische Mitarbeiterin im Bildungszentrum sah die Kandidaten nach dem Workshop auch auf die Zwischenprüfung gut vorbereitet. „Der Tag war ein voller Erfolg.“

Fortbildungsprogramm 2022

Viele unserer offenen Seminarangebote können Sie auch als Inhouse-Schulung bei uns buchen. Sprechen Sie uns gerne an, wir senden Ihnen ein individuelles Angebot.

Kontakt

Caritas Bildungswerk Ahaus
Wesheimstr. 41
48683 Ahaus

Tel. 02561/936225
Fax 02561/936240

info@caritas-bildungswerk.de

 


Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in

weitere Informationen zur Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in am CBZ Ahaus-Wessum finden Sie hier


Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
Deutsche Krebshilfe
Deutscher Hospiz- und Palliativverband