Weniger ist manchmal mehr

10.09.2015

Weniger ist manchmal mehrzoom
Weniger ist manchmal mehrzoom

Ibbenbüren - Der Mensch mit Demenz gibt vor was passiert und was nicht. Wichtig ist es flexibel und spontan zu bleiben. Weniger ist manchmal mehr. Das ist die Grundhaltung mit der die Betreuungskräfte, die zurzeit am Caritas Bildungszentrum Ibbenbüren eine Qualifizierung nach § 87b erlangen, nach ihrem theoretischen Basiskurs in das Betreuungspraktikum entlassen wurden. Im Basisblock lernten die angehenden Betreuungsassistenten viele Möglichkeiten kennen den Menschen mit Demenz mit Herz, Hand und Verstand zu begleiten. Erinnerungs-und Biografiearbeit, Humor in der Pflege, Grundlagen der Kommunikation, Rhythmus und Musik, Einsatz von Handpuppen sind nur einige Beispiele hierzu. Ihre Aufgabe ist es nun das Erlernte in die Praxis umzusetzen und entsprechende Aktivierungsangebote zu planen, durchzuführen und zu reflektieren und vor allem den Menschen mit Demenz Spaß und Lebensfreude zu vermitteln.

Fortbildungsprogramm 2019

Kontakt

Caritas Bildungswerk Ahaus
Wesheimstr. 41
48683 Ahaus

Tel. 02561/936225
Fax 02561/936240

info@caritas-bildungswerk.de

 

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
Deutsche Krebshilfe
Deutscher Hospiz- und Palliativverband