„Pflegebotschafter“ informieren auf der BOMAH in Ahaus

14.10.2019

Ahaus-Wessum - Durch das Anlegen eines „Age- man“ Anzugs die körperlichen Einschränkungen im Alter „hautnah“ erleben, ein Körperorgan- Puzzle zusammensetzen und sich somit dem Thema der menschlichen Anatomie „spielerisch“ nähern!
Diese und weitere Aktionen sowie ausbildungs- und berufsbezogene Informationen haben die Pflegebotschafter des Kurses 69 auf der Berufsorientierungsmesse in Ahaus präsentiert.

Die BOMAH am 08. und 09.10.2019 erlebten die „Pflegebotschafter“ des Caritas Bildungszentrums für Pflege und Gesundheit Ahaus als eine positive Herausforderung. 

Häufig wurden die Zugangsvoraussetzungen zur „neuen Ausbildung“ als Pflegefachfrau/ Pflegefachmann, sowie die möglichen Arbeitsfelder angesprochen. Eine wichtige Rolle spielt die soziale Neigung bei der Berufsentscheidung: „Anderen Menschen helfen wollen“ war bei den jungen Messebesuchern ein häufig genanntes Argument. „Die Berufswahl zur/zum Pflegefachfrau/ Pflegefachmann wird oft über ein Praktikum in Pflegeeinrichtungen und die positiven Beziehungen zu den Menschen angeregt“, berichtet eine Auszubildende des Kurses 69.

Die BOMAH 2019 war Insgesamt eine sehr gute Gelegenheit, die Begeisterung für diesen vielfältigen Beruf angehenden Schulabsolventen mitzuteilen. Nochmals vielen Dank an den Kurs 69, für die Gestaltung und die erfolgreiche Durchführung der Berufsmesse!

Fortbildungsprogramm 2019

Kontakt

Caritas Bildungswerk Ahaus
Wesheimstr. 41
48683 Ahaus

Tel. 02561/936225
Fax 02561/936240

info@caritas-bildungswerk.de

 

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
Deutsche Krebshilfe
Deutscher Hospiz- und Palliativverband