„Aus dem Tag was Gutes machen“

20.09.2017

Unter diesem Motto trafen sich am Samstag, den 16.09.2017 52 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur 4. Fachtagung Tagespflege des Caritas Bildungswerkes Ahaus in der Kolpingbildungsstätte in Coesfeld.

Tagespflegeeinrichtungen gewinnen mehr und mehr an Bedeutung. Neben der Entlastung der Angehörigen kann hier der alte körperlich und/oder psychisch eingeschränkte Mensch grundsätzlich in seiner vertrauten Umgebung bleiben, erhält aber tagsüber gezielt Betreuung und geistige Anregung, so dass die Tagespflege oft eine Alternative zum Heim darstellt.

Die Schwerpunkte der diesjährigen Fachtagung berücksichtigen sowohl die aktuellen Anforderungen, die sich aus den Pflegestärkungsgesetzen und als auch den individuellen Bedürfnissen der Tagesgäste ergeben. Referiert wurde dieser Workshop und ein weiterer zum Thema „Betreuungsangebote für Männer“ von Donald Schönfeld, Pflegedienstleitung einer Gerontopsychiatrischen Tagespflege aus Münster.

Der Workshop „Gewalt birgt immer ein Element der Verzweiflung“ befasste sich u.a. mit dem sensiblen Thema der häuslichen Gewalt und suchte gemeinsam mit den Teilnehmerinnen nach Lösungen und Möglichkeiten, diesen zu begegnen. Referentin war Gabriele Wisseling, Mitarbeiterin des Bildungswerks und Traumaexpertin der Altenhilfe.

Großes Interesse riefen auch die Beiträge von Sabine Meyer, Erzählerin und Coach vom Erzähltheater Osnabrück, mit dem Thema „Froschkönig &Co.“ zur Märchenerinnerungsarbeit und „Mit einem Bein im Gefängnis“, in dem betreuungs- und haftungsrechtliche Fragestellungen in der Tagespflege zur Sprache kamen. Letzteres erläutert von Anne Rensing, Dipl. Juristin aus Ahaus.

Mit einem Beitrag zu mit dem Motto „Essen hält Leib und Seele zusammen“, in dem es um wertschätzende Mahlzeitengestaltung und Hilfe bei Schluckstörungen ging, gab es auch noch viele praktische Hinweise zum Betreuungsalltag von der Referentin Nina Bohms, examinierte Pflegefachkraft und Mitarbeiterin des Bildungswerks.

Während der Veranstaltungen und auch zwischendurch bei einem Mittagsimbiss und in Kaffeepausen fand ein angeregter Informations- und Gedankenaustausch aller Beteiligten statt. Wir freuen uns schon auf den 8. September 2018, an dem die 5. Fachtagung stattfinden wird.

Fortbildungsprogramm 2019

Kontakt

Caritas Bildungswerk Ahaus
Wesheimstr. 41
48683 Ahaus

Tel. 02561/936225
Fax 02561/936240

info@caritas-bildungswerk.de

 

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
Deutsche Krebshilfe
Deutscher Hospiz- und Palliativverband