Den Aufgaben der Altenpflege gewachsen

31.10.2019

Abschlussfeier K 68zoom

Ahaus-Wessum - Nach der dreijährigen Ausbildungszeit zur staatlich anerkannten Altenpflegerin oder zum staatlich anerkannten Altenpfleger im Caritas Bildungszentrum in Ahaus-Wessum entlässt der Geschäftsführer Hans-Peter Merzbach die Auszubildenden in das Berufsleben.

Die Teilnehmer/innen sind aus unterschiedlichen Lebenssituationen in die Ausbildung eingestiegen. Für die meisten, so Kursleiter Robert Huber, war sie eine Erstausbildung nach den erworbenen allgemeinen Schulabschlüssen. Für einige bedeutet die Ausbildung eine zusätzliche Qualifikation nach vielen Jahren der Berufstätigkeit in anderen beruflichen Sparten oder nach der eigenen Familienphase, in der sie sich um Kinder und Haushalt gekümmert haben.
Am 01. November beginnt nun für die 24 frisch examinierten Altenpflegefachkräfte ein neuer Lebensabschnitt mit dem Eintritt in die berufliche und professionelle Pflegetätigkeit. Verbunden mit den guten Wünschen für die Zukunft überreichten Schulleiter Reinhard Sicking und seine Kollegen/innen die Abschlusszeugnisse.

Ihre Prüfung bestanden haben:
Frank Baltus, Pia Derse, Jana Dogan, Gerd Graß, Ellis Johanna Haasewinkel, René Hölscher, Anita Isaak, Christina Klöpper, Gerrit Kösters, Florian Küpper, Wiebke Marita Lanfer, Friederike Lensker, Janina Münch, Joyce Nickisch, Katharina Otto, Jana Rudolf, Janine Schaar, Jana Schöpping, Sonja Schürmann, Josephin Skaloud, Sabrina Steggemann, Jana Terlinde, Jessica Wienand, Marc-Oliver Wittmann.

Fortbildungsprogramm 2019

Kontakt

Caritas Bildungswerk Ahaus
Wesheimstr. 41
48683 Ahaus

Tel. 02561/936225
Fax 02561/936240

info@caritas-bildungswerk.de

 

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
Deutsche Krebshilfe
Deutscher Hospiz- und Palliativverband