Caritas Bildungswerk Ahaus
Caritas Bildungswerk Ahaus
Als modernes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Gesundheits- und Sozialwirtschaft zählen zu unseren Aufgaben die Pflegeausbildung und die Fort- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte.
Ausbildung
Ausbildung
An sieben Standorten bilden wir in unseren staatlich anerkannten Fachseminaren für Altenpflege und unserem Fachseminar für Familienpflege den Fachkraftnachwuchs sowie qualifizierte Altenpflegehelferinnen im westlichen Münsterland und im nördlichen Ruhrgebiet aus.
Fort- und Weiterbildung
Fort- und Weiterbildung
Mit unseren Fort- und Weiterbildungen qualifizieren wir Fach- und Führungskräfte, aber auch Helferinnen primär in den Arbeitsfeldern stationäre und ambulante Altenhilfe.
Inhouse-Seminare
Inhouse-Seminare
Das Caritas Bildungswerk Ahaus führt interne Schulungen und Fortbildungen durch mit kompetenten Referenten, in enger Abstimmung mit Ihnen und orientiert an Ihren Bedürfnissen.
Duales Studium
Duales Studium
Mit dem Studiengang „Bachelor of Arts in Nursing“ erhalten unsere Auszubildenden die Möglichkeit, eine akademische Qualifizierung im Bereich der Pflege zu erlangen.
 
 
Caritas Bildungswerk Ahaus
Als modernes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Gesundheits- und Sozialwirtschaft zählen zu unseren Aufgaben die Pflegeausbildung und die Fort- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte.
1
Ausbildung
An sieben Standorten bilden wir in unseren staatlich anerkannten Fachseminaren für Altenpflege und unserem Fachseminar für Familienpflege den Fachkraftnachwuchs sowie qualifizierte Altenpflegehelferinnen im westlichen Münsterland und im nördlichen Ruhrgebiet aus.
2
Fort- und Weiterbildung
Mit unseren Fort- und Weiterbildungen qualifizieren wir Fach- und Führungskräfte, aber auch Helferinnen primär in den Arbeitsfeldern stationäre und ambulante Altenhilfe.
3
Inhouse-Seminare
Das Caritas Bildungswerk Ahaus führt interne Schulungen und Fortbildungen durch mit kompetenten Referenten, in enger Abstimmung mit Ihnen und orientiert an Ihren Bedürfnissen.
4
Duales Studium
Mit dem Studiengang „Bachelor of Arts in Nursing“ erhalten unsere Auszubildenden die Möglichkeit, eine akademische Qualifizierung im Bereich der Pflege zu erlangen.
5

Caritas Bildungswerk Ahaus
Wesheimstr. 41
48683 Ahaus


Fax 02561/936240
info@caritas-bildungswerk.de

Sie können auch telefonisch Kontakt 
zu unseren Altenpflegeschulen und zum Bereich Fort- und Weiterbildung aufnehmen.

Facebook
Certqua
 


TIPP der Woche

19. Fachtagung Hauswirtschaft

Neue Chancen und Herausforderungen für die hauswirtschaftlichen Teams


Termin

am 15.11.2018

Kolping Bildungsstätte Coesfeld

 
Unterrichtskräfte gesuchtzoom
Unterweisungen in der Pflege

Über uns

  • Wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Zu unseren Aufgaben zählen die Pflegeausbildung, die Fort- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte der Pflege, Sozialarbeit, Hauswirtschaft und verwandte Berufe sowie arbeitsmarktpolitische Maßnahmen.
  • An acht Standorten ("Caritas Bildungszentren für Pflege und Gesundheit") bilden wir in unseren staatlich anerkannten Fachseminaren für Altenpflege und unserem Fachseminar für Familienpflege den Fachkraftnachwuchs sowie qualifizierte Altenpflegehelferinnen im westlichen Münsterland und im nördlichen Ruhrgebiet aus.
  • Mit unseren Fort- und Weiterbildungen qualifizieren wir Fach- und Führungskräfte, aber auch Helferinnen primär in den Arbeitsfeldern stationäre und ambulante Altenhilfe.
  • Wir beteiligen uns an der Weiterentwicklung der Altenpflegeausbildung und der Qualität der pflegerischen Arbeit. 
  • Mit unseren Arbeitsmarktprojekten (Trainingsmaßnahmen und Qualifizierungen) tragen wir dazu bei, Langzeitarbeitslosen einen (neuen) Einstieg ins Arbeitsleben zu ermöglichen.
  • In allen Arbeitsfeldern pflegen wir einen guten Kontakt zu Auszubildenden, Fortbildungsteilnehmern, Kooperationspartnern, Kunden und Auftraggebern.


 


Fußpflegeschule Logo

Unsere Caritas-Schule in Dorsten bietet zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Fußpflege, Kosmetik, Wellnesstherapie und Heilpraktiker an.

Für Fußpflegerinnen und Kosmetikerinnen haben wir staatliche zugelassene Fernlehrgänge im Programm.

Weitere Informationen auf der Homepage der Fußpflege-, Kosmetik- und Heilpraktikerschule Dorsten.

Aktuelles

Informationsveranstaltung in Haltern

Ca. 90 Vertreter von Altenheimen, Sozialstationen, Krankenhäusern und Pflegeschulen trafen sich auf Einladung des Caritas Bildungswerks Ahaus am 10.09.2018 im Könzgen-Haus in Haltern, um sich über die zukünftige „generalistische“ Pflegeausbildung zu informieren. Die beiden Fachseminarleiter Karsten Bomheuer und Joachim Gruttmann referierten gemeinsam mit Geschäftsführer Wolfgang Dargel den aktuellen Stand der Gesetzgebung und der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung.
Seminarleiter Bomheuer betonte, dass es sich zukünftig nicht um eine Addition der bisherigen drei Fachkraftausbildungen handele, sondern um einen ganz neuen Ansatz.

Als besondere Herausforderung empfanden alle Versammelten, dass die Auszubildenden mehr und vielfältigere Praxisstellen durchlaufen müssten und bedeutend weniger beim eigentlichen Anstellungsträger wären. Eine häufig gestellte Frage: Bekomme ich auch einen Auszubildenden zurück, wenn „mein Auszubildender“ seinen externen Einsatz ableistet?

Auch der Aufwand zur Organisation dieser Praxiseinsätze wurde betont. Laut Gesetz trägt der Anstellungsträger die Verantwortung für diese organisatorische Aufgabe, sie kann jedoch unter Umständen an die Pflegeschule abgetreten werden.
Mehrfach wurde die Befürchtung geäußert, dass es zu Engpässen bei den pädiatrischen Einsätzen wie auch bei den Einsätzen in der Akutpflege (Krankenhäusern) kommen könne. Durch Ausbildungsverbünde und Kooperationsverträge sollen hier Strukturen geschaffen werden und Engpässe vermieden werden.
Hervorgehoben wurde, dass die Praxisanleitung aufgewertet wird: 10 % der Anwesenheitszeit des Auszubildenden sind durch Praxisanleitung sicherzustellen. Dies betrifft sowohl die „eigenen“ Auszubildenden wie die Auszubildenden von anderen Anstellungsträgern.

Am Ende der Veranstaltung waren sich alle einig: Nur mit vereinten Anstrengungen und großem Engagement sämtlicher Beteiligter in der Pflege kann der dringend benötigte Fachkraftnachwuchs in der stationären Altenhilfe, in der ambulanten Pflege wie auch in den Krankenhäusern sichergestellt werden. 


Informationen zur Generalistik

Die Unterlagen der Informationsveranstaltung zur generalistischen Pflegeausbildung stehen nun in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

eLearning AWARD 2018

Ausbildung

Fortbildung

Inhouse

Duales Studium

Unser Bildungskonzept

Unser Bildungskonzept