„Auf der Suche nach Gefühlen und Antrieben“ - Beziehungsgestaltung mit Menschen mit Demenz durch wertschätzende Kommunikation

Ort
Caritas Bildungszentrum Ahaus

Termine
27.02.2018 08:30 Uhr - 16:30 Uhr

Zielgruppe:
Betreuungsassistenten/innen, Mitarbeiter/-innen Sozialer Dienst, Pflegekräfte, Ehrenamtliche

Inhalte:
Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in Pflegeeinrichtungen. Zunehmend gelingt es nicht mehr, einen Zugang zu diesen Menschen zu finden.
Offensichtlich befinden sich Menschen mit Demenz in anderen Wirklichkeiten und orientieren sich an anderen Erlebenswelten. Die aktuelle Realität scheint zunehmend für diese Personen eine untergeordnete Rolle zu spielen.
Menschen mit Demenz sind gefangen in ihren Gefühlen, Antrieben und Erinnerungen. Sie machen oftmals „Zeitensprünge“ und erleben „innere Realitäten“. Wie finden wir Zugang zu den Wirklichkeitswelten dieser Menschen, wie können wir sie verstehen? Wie gestaltet sich der Umgang mit ihnen, wie können wir Brücken zu ihrer Welt bauen?

Themenschwerpunkte:
• Das Phänomen Demenz verstehen • Bewusstmachung einer wertschätzenden Grundhaltung • Sensibilisierung für eine behutsame Annäherung im Rahmen der Kontaktaufnahme • Methode Integrative Validation nach Richard • Unterstützende Rahmenbedingungen • Übungen anhand praktischer Beispiele

Referentin:
Gabriele Wisseling, examinierte Pflegefachkraft, Pädagogische Mitarbeiterin beim Caritas Bildungswerk Ahaus

Termin:
Di. 27.02.2018
8.30 Uhr – 16.30 Uhr

Ort:
Caritas Bildungswerk Ahaus, Wesheimstr. 41, 48683 Ahaus-Wessum

Preis:
125,00 Euro inkl. Verpflegung & Seminarbegleitmaterialien

Tipp der Woche:

Am Ende geht es um den Menschen - Curriculum Palliative Praxis


Termin: 27.08. - 31.08.2018
Ort: Kolping Bildungsstätte Coesfeld

Kontakt

Caritas Bildungswerk Ahaus
Wesheimstr. 41
48683 Ahaus

Tel. 02561/936225
Fax 02561/936240

info@caritas-bildungswerk.de

 

Fördermittel
Anfragen und Mitteilungen