Erfreulicherweise sinken die coronabedingten Infektionszahlen, sodass die bisherigen Einschränkungen unseres Schul- und Fortbildungsbetriebes langsam wieder zurückgenommen werden können. So können laut den gesetzlichen Bestimmungen (Coronaschutzverordnung) Präsenzveranstaltungen unter besonderen Auflagen wieder stattfinden. Da sich die Regelungen der aktuellen Verordnungen fast wöchentlich verändern, passen wir unsere Aktivitäten und Möglichkeiten zeitnah diesen Änderungen an und versuchen alle Auszubildenden und Teilnehmenden persönlich über Rahmenbedingungen und Konzepte zu informieren.
Haben Sie spezielle Fragen zu einzelnen Veranstaltungen oder Kursen, sprechen Sie uns gerne persönlich an.

Wir wünsche Ihnen und Ihren Familien bis dahin alles Gute.
Bleiben Sie gesund!


Aktuelle Informationen (Verordnungen und Erlasse) des Ministeriums erhalten Sie unter folgendem Link:
Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlasse | Arbeit.Gesundheit.Soziales (mags.nrw)

Deutscher Exzellenz Preis 2019
 

Informationen zur Ausbildung zur Pflegefachassistenz:


Fort- und Weiterbildungen 2021
 

Inhaltssuche

Ich interessiere mich für eine Pflegeausbildung

Wir bieten Ausbildungen im pflegerischen Bereich an.

Ich suche eine Pflegeschule

Unsere Schulen befinden sich in Ahaus, Borken, Dorsten, Emsdetten, Ibbenbüren, Oer-Erkenschwick, Rhede und Rheine. 

Ich möchte mich fortbilden

Besuchen Sie unseren Fort- und Weiterbildungskalender!

Ich möchte Pflege studieren

Mit dem Studiengang "Bachelor of Arts in HealthCare" können Sie eine akademische Qualifikation erwerben.

Ich würde gerne im Bildungswerk mitarbeiten

Unsere Caritas Bildungszentren suchen immer wieder engagierte Pädagoginnen/Pädagogen und Dozentinnen/Dozenten.

Ich interessiere mich für die Online-Unterweisungen

Wir bieten Trägern eine Online-Plattform für die jährlichen Pflichtunterweisungen und Expertenstandards in der Pflege an.


Fort- und Weiterbildung


Aktuelles

Kompetenzorientiertes Prüfen

„Kompetenzorientiert Prüfen Teil 1“ – so lautet der Titel eines Workshops unserer Lehrkräfte aller acht Standorte im Dorfgemeinschaftshaus in Wessum. Wie bereits bei der ersten Veranstaltungsreihe im vergangenen Jahr konnten wir am 09. und 10. Juni Frau Senta Marienfeld als Referentin zu dieser Thematik gewinnen. Frau Marienfeld hatten wir bereits 2019 im Zusammenhang mit dem Programm „Schulbereit“ des MAGS-NRW und der FH-Bielefeld kennengelernt. Nach Beendigung des Projektes hat sich Frau Marienfeld bereiterklärt, uns bei der Umsetzung unseres eigenständig entwickelten Curriculums zu unterstützen und mit dem heutigen ersten Teil in das kompetenzorientierte Prüfen einzuführen. Mit ordentlich Input z.B. über die Möglichkeiten der Kompetenzmessung an sich, über den dazu notwendigen Perspektivwechsel, bis zu Stolpersteinen und Transferübungen mittels kreativer Gruppenarbeit führte sie uns durch den Tag. Der Teil 2 des Workshops wird am 23. und 24. Juni stattfinden. Auch hier hoffen wir wieder, dass möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daran teilnehmen können.


Die praktische Ausbildung zur/zum Pflegfachfrau/-mann gestalten: Arbeitshilfen für Pflegeeinrichtungen und –dienste

Vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben stehen Arbeits- und Orientierungshilfen für Pflegeeinrichtungen und –dienste zur Verfügung, die eine erfolgreiche praktische Ausbildungsqualität zur Zielsetzung haben.

Zur Erfüllung der generalistischen Pflegeausbildung unterstützen die Arbeitshilfen bei der Analyse der praktischen Ausbildungssituation,
geben aktuelle Informationen zu den Rahmenbedingungen der praktischen Pflegeausbildung und Arbeits- und Orientierungshilfen für Pflegeeinrichtungen und –dienste zur Erfüllung der neuen Anforderungen.

Das Beratungsteam „Pflegeausbildung“ hat die Publikationen entwickelt und im Internet veröffentlicht.
Die Publikationen stellen eine wertvolle Hilfestellung dar, um die Ausbildungssituation im Unternehmen zu optimieren.



Online-Unterweisungen


Unterweisungen in der Pflege


Informationen zur Generalistik

Die Unterlagen der Informationsveranstaltung zur generalistischen Pflegeausbildung stehen nun in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Fußpflege- & Kosmetikschule


Fußpflegeschule Logo

Unsere Caritas-Schule in Dorsten bietet zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Fußpflege, Kosmetik, Wellnesstherapie und Heilpraktiker an.

Für Fußpflegerinnen und Kosmetikerinnen haben wir staatliche zugelassene Fernlehrgänge im Programm.

Weitere Informationen auf der Homepage der Fußpflege-, Kosmetik- und Heilpraktikerschule Dorsten.