17 Betreuungsassistentinnen nahmen ihr Abschlusszertifikat in Empfang

25.10.2022

Betreuungsassistenzkurszoom

Ahaus - Wer ältere Menschen mit und ohne Demenz begleitet, stellt sich einer verantwortungsvollen und zugleich dankbaren und wichtigen Aufgabe. 17 Teilnehmerinnen mit unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen haben sich als Betreuungsassistentin (nach §53b SGB XI) ausbilden lassen.

Wohlbefinden bedeutet für Menschen mit und ohne Demenz Lebensqualität. Um sich in ihrem Alltag zurechtzufinden, brauchen gerade Menschen mit Demenz viel Zuwendung. So unterstützen die Betreuungsassistenten die Pflegekräfte im Bereich der sozialen Betreuung und Tagesgestaltung. Zudem gestalten sie Gruppen- und Einzelbetreuungsangebote. Dadurch wird die individuelle Lebensqualität für die Bewohnerinnen und Bewohner verbessert.

Die Aufgaben erfordern neben Zeit vor allem verantwortungsvolles und professionelles Handeln. Die Absolventinnen lernten in dem mehrwöchigen Lehrgang zentrale Bausteine, um Menschen mit und ohne Demenz zu begegnen, deren Gefühle und Bedürfnisse zu erkennen und darauf einzugehen. Das Krankheitsbild Demenz stand dabei im Vordergrund, aber auch unterschiedliche therapeutische Möglichkeiten, würdigende Biografiearbeit, Beziehungen zu Menschen mit und ohne Demenz positiv gestalten, Kommunikation, Milieugestaltung, rechtliche Grundlagen und Erste Hilfe standen auf dem Weiterbildungsplan der Teilnehmerinnen. Ein Praxiseinsatz in einer Einrichtung der stationären Altenhilfe ermöglichte eine unmittelbare Umsetzung und Reflexion des zuvor Gelernten.

Die Absolventinnen: Ramona Fischer, Ute Heine, Silvia Imig, Kerstin Jolink, Carolin Kolkmann, Ulrike Lehmann, Elisabeth Lübbering, Petra Lücker, Monika Räckers, Gabriele Schmäing, Dagmar Schmidt, Kathrin Strohmeyer, Silvia Ströing, Jessica Szabowski, Ilka Terwolbeck, Ivelina Todorova und Andrea Wenning.

Die nächste Weiterbildung zur Betreuungsassistentin/zum Betreuungsassistent startet am 7. August 2023.

Fortbildungsprogramm 2023

Viele unserer offenen Seminarangebote können Sie auch als Inhouse-Schulung bei uns buchen. Sprechen Sie uns gerne an, wir senden Ihnen ein individuelles Angebot.

Kontakt

Caritas Bildungswerk Ahaus
Wesheimstr. 41
48683 Ahaus

Tel. 02561/936225
Fax 02561/936240

info@caritas-bildungswerk.de

 


Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in

weitere Informationen zur Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in am CBZ Ahaus-Wessum finden Sie hier


Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
Deutsche Krebshilfe
Deutscher Hospiz- und Palliativverband