Zum Inhalt springen
Digitale Praxisanleitertage
Digitale Praxisanleitertage
Digitale Praxisanleitertage
Digitale Praxisanleitertage
Digitale Praxisanleitertage
Digitale Praxisanleitertage
Aktuell und konkret

Digitale Praxisanleitertage in der Pflege

Praxisanleitung aktuell und konkret

Praxisanleitende in der Pflege kennen den Wert fortwährender Weiterbildung. Gemäß §4 der Pflegeberufe-Ausbildungs- und -Prüfungsverordnung sind sie verpflichtet, an berufspädagogischen Fortbildungen im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich teilzunehmen. 

Diese können auch in digitaler Lernform absolviert werden. Dazu gibt es in den Bundesländern unterschiedliche Regelungen. Die für Sie geltenden Vorgaben erfragen Sie bitte bei Ihrer zuständigen Behörde.

Jeder unserer Fortbildungstage bietet nicht nur wertvolles Fachwissen, sondern schafft auch einen ansprechenden Rahmen für Lernen auf höchstem Niveau. Diese Unterrichtseinheiten decken vielfältige Themengebiete ab und ermöglichen Ihnen die Flexibilität, Ihre Fortbildung harmonisch an Ihre individuellen Anforderungen anzupassen.

Die digitalen Module, Übungen und Reflexionsaufgaben bieten Ihnen eine flexible und aktuelle Fortbildung und tragen dazu bei, die Qualität der Praxisanleitung in Ihrer Einrichtung zu verbessern.

Wir machen Pflege besser!

Entdecken Sie unsere digitalen Praxisanleitertage

Resilienter gegen Stress – Auszubildende für den Berufsalltag stärken und Ausbildungsabbrüche vermeiden

Beratung und Anleitung in der Ausbildung – Auszubildende zum Führen von Beratungsgesprächen befähigen

Jetzt neu!

Online-Anmeldung zu den Kursen!

Die häufigsten Fragen zu den digitalen Praxisanleitertagen

Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten und den Link zu Ihrem Kurs. Von da an haben Sie vier Wochen Zeit, den Kurs zu bearbeiten. Sie können den Kurs mit seinen acht Unterrichtsstunden jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt (innerhalb der vier-Wochen-Frist) fortsetzen. Wenn Sie den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie sich Ihr persönliches Zertifikat herunterladen.

Das entscheiden Sie selbst. Wenn Sie das Buchungsformular abgeschickt haben, schreiben wir Sie zeitnah in den gewünschten Kurs ein. Per E-Mail erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten und alle weiteren benötigten Informationen. Ab da haben Sie vier Wochen Zeit für die Durchführung des Kurses.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten. Von da an haben Sie vier Wochen Zeit, den digitalen Praxisanleitertag durchzuführen. Innerhalb diese Zeitraums können Sie die Bearbeitung jederzeit unterbrechen und später fortsetzen.

Pro digitalen Praxisanleitertag berechnen wir 160,00 Euro je Teilnehmer. Der Praxisanleitertag ist eine Bildungsleistung und als solche von der Mehrwertsteuer befreit.

Bitte melden Sie sich mit diesem Onlineformular  zum digitalen Praxisanleitertag an.

Für Fragen rund um den digitalen Praxisanleitertag erreichen Sie uns telefonisch unter +49 2561 8671060 oder per Mail unter digitale-angebote@caritas-bildungswerk.de

 

 

Entdecken Sie unsere digitalen Angebote

Expertenstandards

Prophylaxen

Praxisanleiter-Fortbildungen

Ihr Kontakt zu uns

Informationen zu den Digitalen Angeboten

Digitale Angebote

Caritas Bildungswerk

Digitale Angebote

Wesheimstraße 41
48683 Ahaus

Ihre Ansprechpersonen

Wir sind für Sie da

Silke Jürgens

Silke Jürgens

Dienststellenleitung
Mariela Gerdes

Mariela Gerdes

Autorin
Nadine Herick 02

Nadine Herick

Autorin
Dirk Küpers

Dirk Küpers

Mediengestaltung
Vera Scholte van Mast

Vera Scholte van Mast

Kundenbetreuung
Nadine Hils

Nadine Hils

Kundenbetreuung
Martin Schmitz

Martin Schmitz

Mediengestaltung
Christina Taubert

Christina Taubert

Autorin
Melanie Vennemann

Melanie Vennemann

Kundenbetreuung
Heike Winkelhaus

Heike Winkelhaus

Mediengestaltung